Bild på författaren.

Anne George (1927–2001)

Författare till Murder on a Girls' Night Out

19 verk 3,928 medlemmar 65 recensioner 20 favoritmärkta

Om författaren

Serier

Verk av Anne George

Taggad

Allmänna fakta

Födelsedag
1927-12-4
Avled
2001-03-14
Kön
female
Nationalitet
USA

Medlemmar

Recensioner

Anne George
O du Mörderische
dtv

Autor: Anne George wurde für ihre acht Krimis um die streitlustigen Südstaaten-Schwestern mit dem begehrten ›Agatha Award‹ ausgezeichnet. Sie starb 2001. (Quelle: dtv)

Die zwei Schwestern Patricia Anne und Mary Alice sind grundverschiedene Charaktere. Zusammen beschließen sie, die Weihnachtsfeier einer Galerie zu besuchen. Einen Tag nach ihrem Besuch hört Patricia in den Nachrichten, dass Mercy, die Besitzerin der Galerie, die Patricia und Mary am Vorabend noch besucht haben, tot aufgefunden wurde. Die Todesursache soll ein Herzinfarkt gewesen sein. So richtig können Patricia und Mary das nicht glauben und finden sich in der Lösung des Falles wieder.

In insgesamt 18 Kapiteln erzählt Anne George in ihrem Roman “O du Mörderische” einen Krimi, rund um die zwei Schwestern Patricia und Anne. Wie man bei dem Titel schon vermuten kann, spielt die Handlung dabei in der Weihnachtszeit, weshalb sich das Buch besonders um Weihnachten rum lohnt, zu lesen. Erzählt wird das Buch dabei aus der Sicht der jüngeren der beiden Schwestern.
Eigentlich ein Fest der Besinnlichkeit, entwickelt sich in dem Buch die Weihnachtszeit doch etwas anders, wie sich die zwei Schwestern vorgestellt haben. Hier könnte dann ein wirklich toller Krimi beginnen, besonders weil die Protagonisten viel Potenzial haben. Leider wird, zumindest was den Krimi angeht, kaum etwas von dem genutzt, was man zur Verfügung hatte. Eher zufällig schlittert die Protagonistin in die Ermittlungen der Polizei, wobei das ein wenig aufgesetzt wirkt und ich mich eher gefragt habe, wieso die Polizei überhaupt auf die Protagonistin zugeht und ihr so viel Freiraum lässt, was die Ermittlungen angeht. Auch im weiteren Verlauf der Handlung ist der Mord eher eine Nebenhandlung.
Was mir dann aber doch positiv gefallen hat, sind eben die zwei wirklich gut gewählten Charaktere. Besonders der Umgang, der nicht immer nur freundlich und nett ist, der beiden miteinander, aber auch die Dialoge sorgten immer mal wieder für einen kleinen Schmunzler. Eigentlich kann man sagen, geht es in dem Buch um die Beziehung zwischen den beiden Charakteren. Als Aufhänger hierfür dient dann eben der kaum beachtete Mordfall.
Zum Ende des Buches, wird die Handlung dann doch noch versöhnlich und passend zu Weihnachten, auch wenn die Auflösung des Mordes, etwas schnell und unlogisch abgehandelt wird.

Cover: Das Cover vom Taschenbuch ist in der Farbe Rot gehalten. Hier passt die Farbgebung zum weihnachtlichen Rahmen, in dem der Roman spielt. Auch sonst erkennt man die Weihnachtszeit an weiteren Details wie beispielsweise dem kleinen Baum, welcher auf der Kommode steht. Ansonsten sehen wir zwei Frauen, die vor einem Kamin stehen und anstoßen. Hier sieht man die zwei Protagonisten, von denen eine durch die Handlung des Romans führt.
Im Großen und Ganzen gefällt mir das Cover von “O du Mörderische” recht gut. Es spiegelt Aspekte der Handlung wieder und zeigt die zwei Protagonisten des Romans.

Fazit: “O du Mörderische” ist kein wirklich guter Krimi, weshalb ich das Buch eher als kriminalistisch angehaucht bezeichnen würde. Im Mittelpunkt stehen ganz klar die zwei Schwestern, wodurch das Buch doch noch Spaß beim Lesen machte. Durch den tollen und gut zu lesenden Schreibstil der Autorin lässt sich das Buch flüssig und schnell lesen.
Wer zur Weihnachtszeit nach einem Buch sucht, kann sich gerne die Zeit nehmen, sollte allerdings keinen krassen Krimi erwarten (hier gibt es deutlich bessere Bücher).
Für kurzweilige Unterhaltung sorgt “O du Mörderische” aber dann doch. Ich komme am Ende allerdings nur auf solide 3/5 Sternen.

Klappentext: »Anne Georges Krimis stecken voll funkelndem Witz und Atmosphäre und besitzen das cleverste detektivische Schwesternpaar der Geschichte.« Carolyn Hart Zwei streitlustige Schwestern werden zu unfreiwilligen Detektivinnen. Patricia Anne ist eine ehemalige Lehrerin mit geordnetem Familienleben und (glücklicherweise) Sinn für Humor; ihre Schwester Mary Alice ist eine Frau mit Vergangenheit: drei Ehemänner, alle viel älter als sie, hat sie bereits unter die Erde gebracht und jeweils ein ansehnliches Vermögen geerbt. Im Moment hat sie eine ehemannfreie Phase und jobbt als Weihnachtsfrau im örtlichen Einkaufszentrum, die rote Mütze mit eleganten Blinklichtern ausgestattet.Das Fest rückt näher, und die täglichen schwesterlichen Wortgefechte kreisen jetzt um die Frage der idealen Weihnachtsgeschenke. Auf der Weihnachtsparty einer schicken Galerie soll diese Frage endgültig entschieden und der Großeinkauf begonnen werden. Doch bevor sich die beiden so richtig dem Kaufrausch hingeben können, wird die Galeristin ermordet. Die Schwestern stolpern in die Lösung des Mordfalles hinein, was nicht ohne Blessuren abgeht … (Quelle: Amazon)

Autor: Anne George
Titel: O du Mörderische
Verlag: dtv
Genre: Roman
Seiten: 320
Preis: /
Erstveröffentlichung: 2004
ISBN: 978-3423210959
… (mer)
 
Flaggad
Wurm200 | 10 andra recensioner | Dec 13, 2020 |
Murder on a Girl's Night Out by Anne George is a multi-layered mystery with a very strange cast of characters! This is more than a mystery, it's a study of characters! Each character is so well defined! One of the main characters, the sister to the main character, is so annoying that I am so thankful she is not my sister!
Great plot, dialogue, and world building! Great job!
 
Flaggad
MontzaleeW | 14 andra recensioner | Nov 24, 2020 |
Fun fluff book about two sisters, in vastly different social and economic situations, solving a murder. The ditzy sister, decides to purchase a local bar/ nightclub, only to find the manager murdered. With help from the more predictable sister, they go through various escapades to solve the crime.
The kind of book to read when you can be easily interrupted.
 
Flaggad
Pmaurer | 14 andra recensioner | Sep 13, 2019 |

Listor

Priser

Du skulle kanske också gilla

Associerade författare

Nadine Badalaty Cover designer
Margaret Spangler Cover artist
Kellan Peck Designer

Statistik

Verk
19
Medlemmar
3,928
Popularitet
#6,440
Betyg
3.9
Recensioner
65
ISBN
123
Språk
2
Favoritmärkt
20

Tabeller & diagram