HemGrupperDiskuteraMerTidsandan
Denna webbplats använder kakor för att fungera optimalt, analysera användarbeteende och för att visa reklam (om du inte är inloggad). Genom att använda LibraryThing intygar du att du har läst och förstått våra Regler och integritetspolicy. All användning av denna webbplats lyder under dessa regler.
Hide this

Resultat från Google Book Search

Klicka på en bild för att gå till Google Book Search.

Der erste Frühling av Klaus Kordon
Laddar...

Der erste Frühling (urspr publ 1993; utgåvan 2002)

av Klaus Kordon (Författare)

MedlemmarRecensionerPopularitetGenomsnittligt betygOmnämnanden
711285,637 (4.52)4
Vielen wohlbekannt ist Klaus Kordons "Trilogie der Wendepunkte", die das Schicksal einer Berliner Arbeiterfamilie in den Jahren 1918/19, 1932/33 und 1945 eindrucksvoll schildert. Der letzte Band (vgl. BA 11/93), dessen Hauptfigur, die 12-jährige Änne, mit ihrer Familie die von Angst, Streitigkeiten und Tod, aber auch von Mut und Hoffnung begleitete Zeit kurz vor und unmittelbar nach Kriegsende erlebt, diente als Vorlage für den vorliegenden Comic-Roman. Die Buchhändlerin und Literaturwissenschaftlerin G. Althoff bewältigte die schwere Aufgabe, über 500 Seiten Text in ein Comic-Szenario zu verdichten, mit Bravour. Der Designer Christoph Heuer schaffte es, das Ganze in klar konturierte, oft mit starken Licht- und Schatteneffekten arbeitende Schwarz-Weiß-Bilder eindrucksvoll umzusetzen. Dieser Comic, dem Kordon selbst in einem Geleitwort mitgab: "... Was da entstanden ist, ist authentisch. Sie haben die Zeit, die Stadt und die Menschen ... lebendig gemacht. Mir bleibt nur noch danke schön zu sagen", ist (auch in Schulbibliotheken) für den Grundbestand empfohlen.. - 1945: Die 12-jährige Änne erlebt mit ihrer Familie die von Angst, Streitigkeiten und Tod, aber auch von Mut und Hoffnung begleitete Zeit kurz vor und unmittelbar nach Kriegsende. Comic-Roman.… (mer)
Medlem:_rixx_
Titel:Der erste Frühling
Författare:Klaus Kordon (Författare)
Info:Beltz (2002), 524 pages
Samlingar:Ditt bibliotek
Betyg:***
Taggar:Ingen/inga

Verkdetaljer

Der erste Frühling av Klaus Kordon (1993)

Ingen/inga.

Laddar...

Gå med i LibraryThing för att få reda på om du skulle tycka om den här boken.

Det finns inga diskussioner på LibraryThing om den här boken.

» Se även 4 omnämnanden

Klaus Kordon schafft es auch in diesem zweiten Band seiner Familientrilogie, dem Leser die historischen Ereignisse,eingebunden in eine verstrickte Geschichte, so nahe zu bringen, als sei man selbst ein Mitglied der Gebhardtschen Familie. Absoluter Treffer, das Buch. ( )
  Prisuffi | Sep 26, 2007 |
inga recensioner | lägg till en recension
Du måste logga in för att ändra Allmänna fakta.
Mer hjälp finns på hjälpsidan för Allmänna fakta.
Vedertagen titel
Information från den nederländska sidan med allmänna fakta. Redigera om du vill anpassa till ditt språk.
Originaltitel
Alternativa titlar
Första utgivningsdatum
Personer/gestalter
Viktiga platser
Information från den tyska sidan med allmänna fakta. Redigera om du vill anpassa till ditt språk.
Viktiga händelser
Relaterade filmer
Priser och utmärkelser
Information från den nederländska sidan med allmänna fakta. Redigera om du vill anpassa till ditt språk.
Motto
Dedikation
Inledande ord
Citat
Avslutande ord
Särskiljningsnotis
Förlagets redaktörer
På baksidan citeras
Ursprungsspråk
Information från den nederländska sidan med allmänna fakta. Redigera om du vill anpassa till ditt språk.
Kanonisk DDC/MDS

Hänvisningar till detta verk hos externa resurser.

Wikipedia på engelska

Ingen/inga

Vielen wohlbekannt ist Klaus Kordons "Trilogie der Wendepunkte", die das Schicksal einer Berliner Arbeiterfamilie in den Jahren 1918/19, 1932/33 und 1945 eindrucksvoll schildert. Der letzte Band (vgl. BA 11/93), dessen Hauptfigur, die 12-jährige Änne, mit ihrer Familie die von Angst, Streitigkeiten und Tod, aber auch von Mut und Hoffnung begleitete Zeit kurz vor und unmittelbar nach Kriegsende erlebt, diente als Vorlage für den vorliegenden Comic-Roman. Die Buchhändlerin und Literaturwissenschaftlerin G. Althoff bewältigte die schwere Aufgabe, über 500 Seiten Text in ein Comic-Szenario zu verdichten, mit Bravour. Der Designer Christoph Heuer schaffte es, das Ganze in klar konturierte, oft mit starken Licht- und Schatteneffekten arbeitende Schwarz-Weiß-Bilder eindrucksvoll umzusetzen. Dieser Comic, dem Kordon selbst in einem Geleitwort mitgab: "... Was da entstanden ist, ist authentisch. Sie haben die Zeit, die Stadt und die Menschen ... lebendig gemacht. Mir bleibt nur noch danke schön zu sagen", ist (auch in Schulbibliotheken) für den Grundbestand empfohlen.. - 1945: Die 12-jährige Änne erlebt mit ihrer Familie die von Angst, Streitigkeiten und Tod, aber auch von Mut und Hoffnung begleitete Zeit kurz vor und unmittelbar nach Kriegsende. Comic-Roman.

Inga biblioteksbeskrivningar kunde hittas.

Bokbeskrivning
Haiku-sammanfattning

Snabblänkar

Populära omslag

Betyg

Medelbetyg: (4.52)
0.5
1
1.5
2
2.5
3 1
3.5 1
4 6
4.5 1
5 12

Är det här du?

Bli LibraryThing-författare.

 

Om | Kontakt | LibraryThing.com | Sekretess/Villkor | Hjälp/Vanliga frågor | Blogg | Butik | APIs | TinyCat | Efterlämnade bibliotek | Förhandsrecensenter | Allmänna fakta | 154,467,527 böcker! | Topplisten: Alltid synlig